Ein Hubschrauber der Marine landet auf einem Schiff. Ein Soldat unterstützt ihn und weist ihn ein.
Bewerbungswoche

Marinefliegerwoche Karrierelounge Berlin

📅 23.-28.01.2023
📍 Georgenstraße 25, 10117 Berlin
Zu meinem Kalender hinzufügen

Du wolltest schon immer wissen, was die Marineflieger so machen oder träumst sogar davon selbst eine oder einer zu werden? 

Dann haben wir etwas für dich!

In der Woche vom 23. bis zum 28. Januar 2023 starten wir zusammen mit den Marinefliegern der Bundeswehr ins neue Jahr und präsentieren dir spannende Einblicke, tolle Karrieremöglichkeiten und jede Menge Infos zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Diese reichen von der Überwachung großer Seeräume sowie der Seekriegsführung aus der Luft gegen Ziele über und unter Wasser, über den Such- und Rettungsdienst (kurz SAR = Search and Rescue) bis hin zum Transport von Personal und Material.

Die Marineflieger bieten hervorragende Karrierechancen!

Nutze deine Gelegenheit bei unserem "Pre-Opening-Event" in der Karrierelounge Berlin und mach, was wirklich zählt! 

Highlights des Events:

- Erlebe die neue Karrierelounge noch vor der eigentlichen Eröffnung
- Triff Pilot_innen, Mechaniker_innen oder Fluglots_innen vor Ort
- Erlebe Ausrüstung zum Anfassen und Verstehen 
- Nutze die Karriereberatung direkt vor Ort
- Bewerbungsunterlagen können direkt geprüft werden 
- Gewinnspiel 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Einfach vorbeikommen und staunen.
 

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden